Seelentium - ... Family and Moor
 
 


Seelentium Wohlfühlregion
Oberes Innviertel/Flachgau
A - 5131 Franking 26
Tel.: +43 (0) 664/39 46 369
urlaub(at)seelentium.at
www.seelentium.at

Naturschauspiel

Führungen fixe Termine   |   Schülerführungen   |      Flyer    

 


"Irrlichter und Moorgeister"

Mit der Moorwächterin durchstreifen wir das abendliche, mystische Ibmer Moor! Wenn sich die nächtliche Finsternis über das Moor legt machen wir uns auf um im Laternenschein die beeindruckende, berührende Stimmung und Mystik dieser sagenumwobenen Urlandschaft zu erspüren und so manches Moorgeheimnis zu ergründen. Wunschtermine können ab 7 Personen vereinbart werden. Der Führungsbeginn richtet sich nach den Sonnenuntergängen. Es wird jeweils zirka 1.5 Stunden vor Sonnenuntergang gestartet. Dauer inklusive Rast:  3,5 Stunden. Bitte Laternen mitnehmen! 

Preise: 
Erwachsene Führung € 7,--  
Führung inklusive Moorbauernjause + 1 Getränk, € 16,-- 
Pro Kind  Führung € 4,--
inkl. Würstelgrillen € 7,50  (1 P. Würstl + Brot)
Mindesteilnehmeranzahl 7 Personen.

 

 


"Labor im Moor"

Mit Laptop und Mikroskop auf Forschungsexpedition im Ibmer Moor. Jetzt wird das Forschungslabor in die Natur verlegt! Wir schlüpfen in die Rolle eines Naturwissenschaftlers und erkunden die verschiedenen Ökosysteme. Unsere eigenen Experimente und Untersuchungen lassen uns dabei erstaunliche Entdeckungen machen. Wir beobachten seltene Pflanzen und Tiere und sind den Geheimnissen des Moores auf der Spur. Die Forschungsexpedition (Wanderung) führt uns rund um und tief in das Moor hinein. Ausgerüstet mit Fernglas und Lupe und einer großen Portion Neugier machen wir uns auf den Weg. Wir reisen zurück in die Epochen der Eiszeiten, um zu erfahren, wie Moore überhaupt entstanden sind und bekommen dabei ein Gefühl für den Zeitraum, den ein Moor braucht um zu wachsen. Bitte Handtuch und Badesachen mitnehmen. Dauer: 3 – 4 Stunden
Preise: Kinder € 4,-- Erwachsene € 7,--
Mindestteilnehmer 7 Personen

 


"Was meckert hier im Moor"

Ein tierisches Erlebnis mit Brachvogel, Bekassine und Kiebitz. Eine Moorwanderung der ganz besponderen Art im bedeutendsten Wiesenbrütergebiet Oberösterreichs. Am Rande der unterschiedlichen Feuchtlebensräume des Ibmer Moores begegnen wir den attraktiven, ganz seltenen Bodenbrütern wie Großer Brachvogel (Moorflöte), Bekassine (Himmelsziege) sowie Kiebitz (Pfeifer) und lernen die Gemeinsamkeiten dieser Vögel kennen. Wir beschäftigen uns mit dem Nestbau und den typischen Verhaltensweisen dieser Vögel.Wir besuchen aber auch noch die Hausziegen unseres Moorbauern und stärken uns am „Tischlein deck dich“.Geeignet für Volksschulkinder und Familien. Dauer zirka 3 Stunden,
Preise: Kinder € 4,--, Erwachsene € 7,--
Mindestteilnehmeranzahl 10 Personen. Bitte Jause und eventuell Fernglas mitnehmen.
 

 


„Irrlichter, Moorgeister und der Stein der Moorweisen“

Kleinkinder-Naturschauspielführung
Die Wanderung startet bei Sonnenuntergang. Im Laternenschein helfen die Kinder der traurigen Moorwächterin bei der Suche nach dem verlorenen Moorweisenstein. Hoffentlich wird der Stein gefunden, denn sonst verliert die Moorwächterin die Erlaubnis in der Dunkelheit das Reich der Moorfeen zu besuchen. 
Geeignet für Kinder von 3 - 6 Jahren. 
Dauer zirka 1,5 Stunden. 

Preise:
Kinder und Begleitpersonen € 4,-- 
(pro 5 Kinder 1 Begleitperson frei)
Mindestteilnehmeranzahl 10 Kinder 
Bitte Laternen und Jause mitnehmen.

 
 
 
 


Kinder-Naturschauspielführungen mit Nächtigung

Nächtigung am Kinderbauernhof Pimperlhof
im Zelt oder im Heu, in 5131 Franking, Neuhausen 8
• Naturschauspielführung: „Labor im Moor“
- Dauer ca. 3 - 3,5 Std.
• Grillen am Lagerfeuer
(bitte Lebensmittel u. Grillkohle selber mitbringen)
• Irrlichter und Moorgeister-Laterndlwanderung um den Holzöstersee mit Sagen und Geschichten
- Dauer ca. 1,5 - 2 Std.

 oder

Nächtigung am Ibmer/Heratingersee
im eigenen Zelt am Campingplatz Seewirt,
5142 Eggelsberg, Ibm 80
• Naturschauspielführung: „Labor im Moor“
-
Dauer ca. 3 - 3,5 Std.
• Grillen am Lagerfeuer (Lebensmittel  bitte selber mitbringen)
• Irrlichter und Moorgeister-Laterndlwanderung um den Ibmersee mit Sagen und Geschichten
-Dauer ca. 1,5 - 2 Std.
Preis: pro Kind / Schüler € 15,-
  
Im Preis enthalten: Führungen, Leihlaterne und Nächtigung. Traktorfahrt mit Hänger vom Moor zum Pimperlhof möglich - Preis € 90,- pro Gruppe bis 20 Personen

 

 

Auskünfte und Buchung:
Maria Wimmer, Tel. 0650 5604123, natur(at)seelentium.at
Anneliese Frandl, Tel. 0650 6189111, frandl(at)gmx.at  
weitere Naturschauspielangebote von Natur und Landschaftsführerin Maria Wimmer hier -->

Achtung:
Gruppen ab 10 Personen dürfen den Moorwanderweg aus naturschutzrechtlichen und organisatorischen Gründen nur mit einem(r) MoorführerIn der Marktgemeinde Eggelsberg benützen. Alle anderen Besuchergruppen müssen im Vorhinein gemeldet werden. Von der Gemeinde wird ein Kostenbeitrag in der Höhe von € 30,- für die Erhaltung der Infrastruktur eingehoben. Info Kostenbeitrag: Marktgemeindeamt Eggelsberg, Tel. 07748 2255, gemeindeamt@eggelsberg.ooe.gv.at