Seelentium - ... Family and Moor
 
 


Seelentium Wohlfühlregion
Oberes Innviertel/Flachgau
A - 5131 Franking 26
Tel.: +43 (0) 664/39 46 369
urlaub(at)seelentium.at
www.seelentium.at

Vorstand

 
Wenn wir bei Seelentium über Gäste und Tourismus sprechen, dann denken wir nicht nur an Nächtigungszahlen und Gästestatistiken. In erster Linie geht es uns darum, dass sich die Menschen, die in unserer Region sind, wohlfühlen. Damit meinen wir nicht nur die Besucher, sondern auch all jene, die hier leben, die unsere Gäste betreuen und die unser Innviertler Lebensgefühl vermitteln sollen. Daher ist auch der Vorstand von Seelentium sehr breit aufgestellt und soll all das repräsentieren, was für uns wichtig ist.
| über uns | Vorstand | Marketingrunde |

 

Seelentium Vorstand

Vorstandsmitglieder der Wohlfühlregion SEELENTIUM

 
Günter Maislinger
Obmann

Aufgabenbereich: Vereinsleitung
Günter Maislinger ist Hotelier im Seewirt am Holzöster See. Bereits in den 60er-Jahren hat er bei diversen Filmprojekten, die damals in der wunderbaren Landschaft gedreht wurden, mitgewirkt und in seinem Hotel unter anderem Sophia Loren beherbergt. Sein Hotel verfügt über ein Haubenrestaurant und gilt als einer der Leitbetriebe der Region.

 

 
Matthias Schnaitl
Obmann Stellvertreter

Aufgabenbereich: Bierregion

Er ist Besitzer der Privatbrauerei Schnaitl in Gundertshausen und einer der kreativen Köpfe der Bierregion Innviertel. In etlichen internationalen Bewerben haben seine Biersorten Preise und Auszeichnungen gewonnen. Mit seinem Braugasthof hält er die Tradition der alten „Bierstraße“ aufrecht, seine Brauereifeste haben einen legendären Ruf.

 


Patricia Outland
Kassierin

Aufgabenbereich: Finanzen

Sie hat als Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lamprechtshausen bereits entscheidende Impulse für die kulturelle und touristische Entwicklung dieser Gemeinde gesetzt. Sie wacht sorgsam über die bescheidenen finanziellen Mittel von Seelentium, weiters sind speziell die Themen "Vogelparadies Weidmoos" und „Stille Nacht“ bei ihr in besten Händen.

 

 
Gerlinde Schwankner 
Schriftführerin

Aufgabenbereich: Kultur
Gerlinde Schwankner arbeitet für die Gemeinde Haigermoos und darf von sich behaupten, für eine der heimlichen Perlen von Seelentium tätig zu sein. Das Kulturdorf mit einer der wenigen Doppelkirchen Europas, dem Bauernmuseum und der Techniksammlung Pfeil sind ihr ebenso ein Herzensanliegen wie der Aufbau eines regionalen Museumsverbundes.

 

 
Gerhard Holzner
Kassier Stellvertreter

Aufgabenbereich: polit. Belange d. Gemeinden

Gerhard Holzner ist Bürgermeister der Gemeinde Ostermiething
und eine der treibenden Kräfte beim Projekt „Seelentium sozial“, das sich besonders um das Zwischenmenschliche in der Region kümmert. Er weiß: nur, wenn wir uns selber daheim wohl fühlen, können wir dieses Gefühl der Geborgenheit auch unseren Gästen vermitteln.

 

 
Bernhard Bauer
Schriftführerin Stellvertreter

Aufgabenbereich: Online Buchung und Seminartourismus

Bernhard Bauer ist Besitzer des Hotels Moorhof in Dorfibm, das mit seinem Bierbad weit über die Grenzen des Landes hinaus Berühmtheit erlangt hat. Familie Bauer ist seit jeher maßgeblich an den touristischen Entwicklungen der Region beteiligt, so etwa auch am Aufbau des Frankinger Wander-Bauerngolf-Weges.  

 

 
Florian Ebner
Ausschussmitglied

Aufgabenbereich: regionale Produkte – Bauernmarkt
Florian Ebner organisiert vor seinem ADEG-Markt regelmäßig Bauernmärkte, erfand unter anderem die „Genussbox“ der Landesausstellung 2012 und achtet darauf, dass regionale Lebensmittel bestmöglich angeboten werden. Bei Seelentium ist er das „kulinarische Gewissen“ mit immer neuen Ideen.

 
 

 
Franz Schmidhammer 
Ausschussmitglied

Aufgabenbereich: Wirte-Gastro
Franz Schmidhammer ist Gastronom mit Leib und Seele. Die Schmankerl in seinem Jagdhaus in Geretsberg sind weitum bekannt. Er weiß, wie wichtig es ist, dem Gast die echte, unverfälschte regionale Küche anzubieten – einer der Hauptgründe, warum Besucher ins Innviertel kommen. Daher hält er auch engen Kontakt zu allen Gastronomen unserer Region.

  


Andrea Holzner

Ausschussmitglied

Aufgabenbereich: Seelenitum sozial

Andrea Holzner ist Bürgermeisterin der Gemeinde Tarsdorf und die treibenden Krafte beim Projekt „Seelentium sozial“, das sich besonders um das Zwischenmenschliche in der Region kümmert. Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit generationsübergreifenden Themen wie Pflege und Gesundheit und hat mittlerweile ein beachtliches Netzwerk geschaffen.